Allgemein, Uncategorized

Mein letzter Post für dieses Jahr

Heute Nacht war es kalt, jetzt am späten Nachmittag aber noch mal echt schön, so dass wir einen Spaziergang gemacht haben. Das Gewitterhexlein ist heute zur Abwechslung mal wieder eine größerer Strecke allein gelaufen. Jetzt plantscht sie mit Papa in der Wanne. Zum Jahresabschluss noch ein paar schöne Impressionen. So darf es gern bleiben.

img_20161231_144355.jpgimg_20161231_144635.jpgimg_20161231_144645.jpgimg_20161231_144655.jpgimg_20161231_145925_hdr.jpgimg_20161231_152020.jpgimg_20161231_150316.jpg

In diesem Sinne, kommt gut rüber.

10 thoughts on “Mein letzter Post für dieses Jahr

    1. Hallo Frank, auch Dir einen guten Übergang und Start ins neue Jahr. Ja, die stacheligen Raupen aus Eis fand ich auch am schönsten. Total faszinierend, was etwas Wasser und Kälte fabrizieren kann.

          1. Was heißt lange? Gut war es.

            Meine Wohnung ist halt eben sehr hellhörig und die Nachbarn über mir arbeiten in Schicht in der Psychiatrie und haben Hummeln im Hintern…

            Sie sind freundlich und hilfsbereit; nur wenn die so ständig…

            Alles klar? 😉

Kommentar verfassen