Einen Vogel haben wir…

Glücklich gemacht.

In unseren Balkonkästen haben wir mal versucht Kräuter zu ziehen. Hat nicht geklappt. Die Erde blieb aber in den Kästen. In einen hat mein Mann eine Zwiebel gepflanzt, die kommt jetzt immer mal wieder. Im anderen wächst und blüht Schnittlauch. Und im letzten wachsen wild irgendwelche Pflanzen. Beim letzten Blick Ehrenpreis und Vogelmiere (und ich glaube kleine Brennesseln).

Jedenfalls hat sich vorhin ein Vogel, keine Ahnung was, denn nach einer Amsel sah es mir jetzt nicht aus, begeistert über die Vogelmiere her gemacht und sie stengelweise ausgerissen.

Da haben wir nicht mal einen Garten für „Unkraut“ und können trotzdem Tierchen glücklich machen. Wie schön. (Ach ja, Bilder und Video auf die schnelle mit dem Handy, Kamera war so schnell nicht zur Hand.)

img_20160508_204124.jpgimg_20160508_204118.jpgimg_20160508_204120.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen